Download "Soziale Milieus" und die Entstehung sozialer Ungleichheit. by Martin Schröter PDF

By Martin Schröter

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Soziales method, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, observe: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Neuere Theorien und Ansätze zu sozialer Ungleichheit, Klassen und Klassengesellschaft, Sprache: Deutsch, summary: Soziale Ungleichheit gab es vermutlich in allen Gesellschaften und zu jeder Zeit. Seit ihrer Entstehung setzen sich daher die Sozialwissenschaften und im speziellen die Ungleichheitsforschung mit sozialer Ungleichheit auseinander.

Bis heute wurden zahlreiche Theorien und Ansätze entwickelt, die die Entstehung sozialer Ungleichheit insbesondere durch verschiedene Begriffe wie Klassen, Stände und Schichten zu erklären vermögen. Dabei beschäftigen sie sich vor allem mit den objektiven, das heißt äußeren Bedingungen sozialer Ungleichheit wie Einkommen, Bildung und Beruf. Eine andere Perspektive schlägt der Ansatz der „sozialen Milieus“ vor, der – aufbauend auf den Ideen des Soziologen Pierre Bourdieus – die subjektive Seite sozialer Ungleichheit untersucht. Seine Grundannahme ist, dass soziale Ungleichheit – zwar durchaus abhängig, aber weniger von objektiven Faktoren wie Einkommen, Bildung und Beruf entstehe, sondern vielmehr durch milieuspezifische Lebensstile, ‚Geschmäcker’ und Mentalitäten.

In wie weit der Milieuansatz, der sich insbesondere seit den 1980er Jahren in der sozialwissenschaftlichen Debatte in Deutschland durchgesetzt hat, als ein angemessenes tool zur Erklärung sozialer Ungleichheit darstellt, soll in der vorliegenden Arbeit untersucht werden.

Dazu wird zunächst der Begriff ‚soziale Ungleichheit’ definiert und dargestellt, was once seine grundlegenden Problematiken sind. Anschließend folgt ein historischer Überblick über die wichtigsten Theorien und Ansätze zur Erklärung sozialer Ungleichheit in Deutschland.

Es folgt im Rahmen dieser Diskussion die Vorstellung des Milieuansatzes und dessen Beitrag zur Erklärung sozialer Ungleichheit, die insbesondere auf der Kapital- und Habitustheorie Bourdieus beruhen. Anschließend werden die Anwendungsmöglichkeiten des Milieuansatzes, dessen Stärken und Schwächen diskutiert und seine Möglichkeiten zur Erklärung sozialer Ungleichheit im Kontext der aktuellen Entwicklungen in Deutschland resümiert.

Show description

Read Online or Download "Soziale Milieus" und die Entstehung sozialer Ungleichheit. Ein angemessener Erklärungsansatz? (German Edition) PDF

Best demography books

Elitenbildung. Eine Frage der sozialen Herkunft (German Edition)

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Soziales process, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, observe: 1. three, Philipps-Universität Marburg (Institut für Soziologie), Sprache: Deutsch, summary: „Who is who“, ursprünglich seit Anfang des 20. Jahrhunderts eine Auflistung berühmter Zeitgenossen, ist zum Schlagwort für eine Gruppe von Personen geworden, die durch ihr Handeln einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft geleistet haben, der sie von der Masse abhebt.

Gemeinschaftliche Wohnprojekte - Motive und Alltagserfahrungen: Explorative Untersuchung in zwei Wohnprojekten (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Soziales process, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, word: 1,0, FernUniversität Hagen (Soziologie), Veranstaltung: Sozialstruktur und Individualisierung in der urbanen Welt, Sprache: Deutsch, summary: Das Interesse an alternativen Wohnformen wie gemeinschaftlich orientiertenWohnprojekten steigt seit den 1980er Jahren.

Rural Change in Australia: Population, Economy, Environment (Perspectives on Rural Policy and Planning)

New twenty-first century fiscal, social and environmental alterations have challenged and reshaped rural Australia. they vary from getting older populations, formative years out-migration, immigration rules (that search to put expert migrants in rural Australia), tree changers, agricultural restructuring and new relationships with indigenous populations.

La population irlandaise au XXIe siècle (Littérature et civilisation irlandaises) (French Edition)

Qui sont les Irlandais aujourd’hui ? Quel profil démographique peut-on cloth cabinet de celles et ceux qui résident au début du XXIe siècle sur cette île composée de deux international locations distinctes ? remark vivent-ils ? Occupent-ils uniformément ce territoire insulaire encore fortement marqué par son histoire ? Quelles sont leurs valeurs familiales ?

Additional info for "Soziale Milieus" und die Entstehung sozialer Ungleichheit. Ein angemessener Erklärungsansatz? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 12 votes